Institut für Gesundheit, Sicherheit und Ergonomie im Betrieb

7.3.2017: ARS-Jahrestagung Arbeitssicherheit, Wien

Bei der von der ARS veranstalteten Jahrestagung Arbeitssicherheit können sich Personen verschiedener Zielgruppen (Sicherheitsfachkräfte, Führungskräfte, Interessensvertretungen, ArbeitsmedizinerInnen,...) zu den Themen Sicherheitskultur, Chemikalienmanagement, psychische Belastung und Gestaltung von Arbeitsstätten informieren und sich mit den jeweiligen Experten austauschen.

Frau Mag. Molnar referiert praxisnah zum Thema Evaluierung psychischer Belastung:

  • Theorie und Praxis des Prozessaufbaus
  • Fallbeispiele aus Österreich und Deutschland: Was sind die häufigsten Stolpersteine und Erfolgsfaktoren in der Praxis?
  • Was sind Unterschiede / Empfehlungen für die Anwendung verschiedener Methoden in unterschiedlich großen Organisationen?
  • Wie gelingt der Sprung von Daten zu Taten?
  • Wie kann der laufende Umsetzungs-, Dokumentations- und Informationsprozess verankert werden?

    Mehr zum Programm und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Website der ARS.


    <- Zurück zu: Aktuelle Seminare in DACH-Ländern