Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie hier fuer die Online-Version dieser E-Mail

INHALTE DIESES NEWSLETTERS

SEMINAR 28. JUNI 2016, ARS, WIEN:
Psychische Belastung evaluieren: Stolpersteine & Erfolgsfaktoren.

NEUES BUCH AUGUST 2016, ASANGER-VERLAG:
Molnar M.: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung – aus der Praxis für die Praxis

RÜCKBLICK MAI 2016: "19. WORKSHOP: PSYCHOLOGIE DER ARBEITSSICHERHEIT UND GESUNDHEIT", WUPPERTAL
Dialog statt Monolog

ANIMATIONSFILM: MÄRZ 2016, GEMEINSAME DEUTSCHE ARBEITSSCHUTZSTRATEGIE
Erklärfilm zur Gefährdungsbeurteilung

_____________________________________________________________________________________



Seminar 28. Juni, ARS, Wien:

Psychische Belastungen evaluieren: Stolpersteine & Erfolgsfaktoren.

Logo ARS

Obwohl schon viel darüber gesprochen wurde – Tipps und Hürden aus der Praxis für die Praxis fehlen oft. Dieses Seminar vermittelt aus einem reichen Praxisfundus in erster Linie

  • Erfolgsfaktoren und Stolpersteine des Projekt- und Prozessmanagements,
  • einen Fahrplan sowohl rechtlich als auch organisatorisch,
  • die Erfahrungen der Arbeitsinspektion und
  • konkrete Unternehmensbeispiele.

Mehr zum Programm und Anmeldemöglichkeiten finden Sie in unserem Blog.



Neues Buch August 2016, Asanger-Verlag:

Molnar M.: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
– aus der Praxis für die Praxis  

Asanger Buchtitel

Dieses Buch gibt auf Basis langjähriger praktischer Erfahrungen und vieler Unternehmensbeispiele anschauliche und konkrete Anleitungen,

  • was für die ergebnisorientierte, effiziente und effektive Umsetzung dieses Vorgangs erforderlich ist,
  • in welchen Schritten und mit welchen Methoden kleine, mittelgroße und große Unternehmen vorgehen könnten und
  • welche Stolpersteine und Erfolgsfaktoren es dabei gibt.

Mehr zu den Inhalten des Buches und eine Bestellmöglichkeit finden Sie in unserem Blog.



Rückblick Mai 2016: „Workshop: Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit“, Wuppertal

Dialog statt Monolog  

PASIG Titelblatt

Unter diesem Motto fanden sich Teilnehmer/innen zu Plenarvorträgen, Workshops, Dialogforen zusammen. Es ging um die Gefährdungsbeurteilung „Psychische Belastung“, um interdisziplinäre Kooperation und um Chancen und Risiken der Arbeit 4.0.

Der Tagungsband zur Veranstaltung enthält 136 interessante und aktuelle Beiträge auf mehr als 600 Seiten.

Mehr hierzu und Bestellmöglichkeiten für den Tagungsband gibt es hier in unserem Blog.



Animationsfilm: März 2016, Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie

Erklärfilm zur Gefährdungsbeurteilung   

Der sechsminütige Kurzfilm der GDA zeigt in knapper Form, was die Gefährdungsbeurteilung ist und wie sie durchgeführt werden kann. Dabei geht es um die gesamte Arbeitssituation – also auch um die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung.

Mehr dazu und den Download gibt es hier: http://www.gda-psyche.de/SharedDocs/Videos/DE/erklaerfilm.html?nn=134936



______________________________________________________________________________

Mit besten Empfehlungen vom Team der humanware GmbH


Diese Newsletter wurde an [email] gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier: [abmelden]

Impressum
gem. §25 Mediengesetz sowie Anbieteridentifizierung gem. § 5 Abs 1 E-Commerce-Gesetz
Medieninhaber, Herausgeber, Hersteller und Redaktion

humanware GmbH
Institut für Gesundheit, Sicherheit und Ergonomie im Betrieb
1080 Wien, Pfeilgasse 8/5
Tel: +43 (1) 526 02 88
E-mail: humanware@humanware.at
Internet: www.humanware.at