Institut für Gesundheit, Sicherheit und Ergonomie im Betrieb

News-Blog

Vormittag, 9-13 Uhr: Prozess-Praxis der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung Alle wünschen sich ein schlankes, zielführendes und rechtssicheres Vorgehen mit befriedigenden Ergebnissen. Dabei tauchen viele Fragen auf, die im Seminar...

[mehr]

Im Interview für "Betriebliche Prävention" mit Hildegard Schmidt stellt Martina Molnar das moderierte Gruppenverfahren und seine Verwendung bei der Ermittlung psychischer Belastung am Arbeitsplatz vor. In der Zeitschrift...

[mehr]

Obwohl schon sehr viel über dieses Thema gesprochen, geschrieben und referiert wurde, ist die konkrete Umsetzung in vielen Unternehmen durchaus noch optimierbar. Häufig entstehen Schwierigkeiten, die vermeidbar wären. Denn die...

[mehr]

Unter dem Motto „Dialog statt Monolog“ haben 300 Teilnehmer/innen an Plenarvorträgen, Workshops, Dialogforen zu folgenden Themen teilgenommen: Was macht interdisziplinäre Kooperation zwischen Wissenschaft und Praxis, verschiedenen Institutionen...

[mehr]

Erste Auswertungen von mehr als 37.000 Datensätzen des IMPULS-Test|2 aus knapp 100 Befragungen in Österreich (5.000 Beschäftigte) zwischen 6/2014 und 7/2015 zeigen für die Variable Alter (20 bis 59 Jahre) folgendes: Psychische Belastungsfaktoren...

[mehr]

Die Qualität jedes Verfahrens zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung hängt von der Qualifikation der Anwender/innen ab. Dieses eintägige Seminar mit Martina Molnar (Entwicklungsleiterin ABS Gruppe 2015 und IMPULS-Test|2®, GF der humanware...

[mehr]

Die humanware GmbH wurde eingeladen, für das Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V. und die Unternehmen in NRW ein Seminar zum Prozess der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung durchzuführen.Die Sonderveranstaltung richtet...

[mehr]

Dieses eintägige Seminar wird von Martina Molnar, Geschäftsführung der humanware GmbH - Wien, Arbeits- und Organisationspsychologin durchgeführt (Entwicklungsleitung von IMPULS-Test|2® und ABS Gruppe 2015, 25 Jahre Erfahrung und über 100 Projekte...

[mehr]

Auf Basis langjähriger Erfahrung bietet das Burnout-Zentrum Bödlhof 2016 wieder Workshops an: http://www.burnout-zentrum-boedlhof.de/ 1-Tages-Workshop: Welche Folgen kann Dauerstress haben, liegt eine Burnout-Gefährdung vor, mit welchen Methoden...

[mehr]

Kooperation seit 2014: Wien – Berlin - Essen

von: Projektsassistenz, 23. 01. 2016

Seit 2014 arbeiten wir in Berlin mit der GITTA mbH und H+ der accedo GmbH und deren Arbeits- und Organisationspsychologen-Team inspiriert zusammen: http://www.humanware.at/team-und-netzwerk/kooperationen.html Die GITTA mbH verbindet sozial- und...

[mehr]

Die Veranstaltung mit insgesamt fünf Themen- bzw. Seminarblöcken (Fr/Sa) wird von der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung, bereits zum zweiten Mal angeboten und orientiert sich...

[mehr]

Das ZPID - Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation in Trier ist das überregionale Fachinformationszentrum für die Psychologie in den deutschsprachigen Ländern. Es ist das Forschungsdatenzentrum für die Psychologie. Im...

[mehr]

Die jährlich stattfindende Veranstaltung umfasst mehrere interessante Programmpunkte zu aktuellen Veränderungen in der Arbeitswelt statt, die in diesem Programm nachzulesen sind:...

[mehr]

Zum wiederholten Male hielt Martina Molnar für die ARS-Akademie dieses Seminar. Nachdem der Wissenstand auf diesem Gebiet bei vielen Organisationen mittlerweile sehr hoch ist, konnten viele Aspekte der Planung, Organisation und Umsetzung der...

[mehr]

In diesem Video des Österreichischen Sozialministeriums sehen Sie einen kurzen Ausschnitt zur Anwendung von ABS Gruppe im Rahmen der psychischen Gefährdungsbeurteilung. Es handelt sich um ein Kurz-Video zum Thema "Stress am Arbeitsplatz managen -...

[mehr]