Institut für Gesundheit, Sicherheit und Ergonomie im Betrieb

Immer dann, wenn die Ergebnisse der Arbeitsplatzanalyse psychischer Belastungen in Organisationen präsentiert werden, nicken auch die Zuständigen für die das Thema Arbeitssicherheit. Warum? Sie erkennen auch ihre Befunde wieder. Allerdings kennen...

[mehr]

Das Verfahren richtet sich insbesondere an kleine Betriebe und Personengruppen, bei denen schriftliche Befragungen nicht zielführend sind. Mit Hilfe eines Paketes von Moderationsunterlagen (Deutsch, Englisch und Französisch) werden innerhalb von 4...

[mehr]

Wir sind bei der Deutschen Fachveranstaltung „Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit“, die erstmals außerhalb Deutschlands stattfindet, mit drei Beiträgen vertreten:10.9.2018, 14.30 – 16.00 Uhr: Mag. Martina Molnar:...

[mehr]

Für öffentliche Einrichtungen ist es ganz besonders wichtig, auf Prozesse und Methoden "mit Hand und Fuß" zurückzugreifen, bei denen wissenschaftliche Standards einghalten werden und belastbare Ergebnisse garantiert sind. Deshalb haben...

[mehr]

Mag. Martina Molnar (humanware GmbH) und Univ. Prof. Tuulia Ortner (Universität Salzburg) halten im Rahmen einer 3-Länder Tagung (Deutschland, Schweiz, Österreich) gemeinsam einen Vortrag mit dem Titel „Wenn der Schlüssel nicht zum Schloss passt,...

[mehr]

Kennen Sie diese Sätze: „Schon wieder so eine sinnlose Befragung!“ „Die erheben so psychologische Themen wie Burnout und Stress oder ob wir schon ausgebrannt sind.“ „Ja, ich habe einen Fragebogen bekommen, aber ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung,...

[mehr]

Natürlich haben wir 2018 alle Informationen und Unterlagen, die Sie und wir für die Einhaltung der DSGVO benötigen. Aber wir kümmern uns schon lange um Datenschutz: Seit 2012 gibt es eine schriftlichen Erklärung zum Datenschutz für den...

[mehr]

Univ. Prof. Dr. Tuulia Ortner (Universität Salzburg) und Mag. Martina Molnar (humanware GmbH, Berufsverband Österr. PsychologInnen) stellen die Ziele, Inhalte und Pläne rund um die Website vor:...

[mehr]

Das Verfahren richtet sich insbesondere an kleine Betriebe und Personengruppen, bei denen schriftliche Befragungen nicht zielführend sind. Mit Hilfe eines Paketes von Moderationsunterlagen (Deutsch, Englisch und Französisch) werden innerhalb von 4...

[mehr]

Die 58. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. hat lange Tradition und ist eine angesehene Fachveranstaltung, die diesmal von 7.-9. März 2018 am Klinikum der LMU München stattfindet. Der...

[mehr]

Der internationale Bund ist eine Sozial- und Bildungsorganisation. Fast 14.000 Mitarbeiter der IB-Gruppe unterstützen in 700 Einrichtungen an 300 Orten jährlich über 350.000 deutsche und ausländische Jugendliche und Erwachsene. 2017 haben wir den IB...

[mehr]

Dieser Text ist ein Auszug aus Kapitel 11 von M. Molnar (2018): „Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung – aus der Praxis für die Praxis: Fahrpläne, Stolpersteine und Erfolgsfaktoren.“ Roland Asanger Verlag GmbH. Die emotionale Bewertung von...

[mehr]

Die Qualität jedes Verfahrens zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung hängt von der Qualifikation der Anwender/innen ab. Dieses eintägige Seminar mit Martina Molnar (Entwicklungsleiterin ABS Gruppe 2015 und IMPULS-Test|2®, GF der...

[mehr]

Seit 1992 gestaltet die humanware GmbH gute Arbeitsbedingungen. Wir haben beispielsweise seit 2013 bereits ca. 140 Unternehmen mit unseren Verfahren und unserer Beratung bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung begleitet. Diese...

[mehr]

Die Qualität jedes Verfahrens zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung hängt von der Qualifikation der Anwender/innen ab. Dieses eintägige Seminar mit Martina Molnar (Entwicklungsleiterin ABS Gruppe 2015 und IMPULS-Test|2®, GF der...

[mehr]