Institut für Gesundheit, Sicherheit und Ergonomie im Betrieb


Unsere Beratung zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Zum Thema  „psychische Belastung“ haben wir haben mehr als 20 Jahre Praxiserfahrung, seit 1997 sehr viele Publikationen verfasst sowie die Verfahren IMPULS-Test|2® (Molnar, Scheck und Schünemann, 2012) und ABS Gruppe (Molnar, Prinkel, Friesenbichler, 2012) entwickelt.

Mit unseren qualifizierten Kooperationspartnern  in Österreich und Deutschland haben wir über 100 Betriebsprojekte zur Gefährdungsbeurteilung / Arbeitsplatzevaluierung  psychischer Belastung durchgeführt. Wir bieten Ihnen auf Basis unseres Erfahrungsschatzes:

  • Tipps zu  typischen Stolpersteinen und wichtigen Erfolgsfaktoren,
  • Hilfe bei der maßgeschneiderten Konzeption und Umsetzung des Gesamtprozesses  für Ihre Organisation,
  • Fachgerechten Einsatz von Verfahren zur Ermittlung und Beurteilung psychischer Belastung, Auswertungen für alle Organisationseinheiten und Tätigkeitsgruppen, Feststellung von Hot Spots,
  • Unterstützung bei der Entwicklung ursachenbezogener Maßnahmen für die Hot Spots,
  • Beratung bei der Organisation der Dokumentation, Information, Umsetzung und Wirksamkeitskontrolle,
  • Qualifizierung Ihres Teams, um Teilaufgaben der Umsetzung eigenständig durchführen zu können;

Wir kooperieren mit qualifizierten Arbeits- und OrganisationspsychologInnen, die alle mindestens 10 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen haben. Vertrauen Sie unserer Expertise und unserer Fähigkeit, mit Ihnen den besten passenden Weg für Ihre Organisation zu finden.